Bach to go

Kassenschlange in einem Musik- und Noten-Geschäft. Regennass warten vier Menschen auf den Kassierer, der hektisch hinter den Tresen geht. Der junge Mann der als erster in der Schlange steht, kauft eine Bachkantate. Der Kassierer nimmt das Geld, fuchtelt herum, sucht Wechselgeld, schaut hier und da hin, würdigt seine Kunden dabei keines Blickes, gibt mit Zagen und Seufzen sehr kleines Kleingeld raus und fragt mit etwas vorwurfsvollem Ton: „Möchten Sie eine Tüte?“

„Nein danke“, antwortet der junge Mann ruhig und schaut den Kassierer an „ich singe es gleich.“

Der Mann an der Kasse schaut zum ersten Mal hoch während sein Kunde den Laden verlässt. Die Kassenschlange kichert Minuten später immer noch.

Ein Gedanke zu „Bach to go

  1. I really like your blog.. very nice colors &amp theme. Did you make this website yourself or did you hire someone to do it for you? Plz respond as I’m looking to construct my own blog and would like to know where u got this from. thank you dkgebgbaagke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.